Simiapokal V

Die Tinte der Gewinnerabenteuer des Autorenwettbewerbs „Auf Aves Spuren V“ ist noch nicht ganz trocken, da wird bei den Selemer Tagebüchern zusammen mit Nandurion schon am nächsten Wettbewerb gearbeitet. Diesmal geht es nicht um ein ganzes Abenteuer sondern um Hintergrundinformationen wie Gebäudetypen, Bösewichte oder Tierbeschreibungen. Damit der Wettbewerb den größt möglichen Nutzen in der Spielergemeinschaft bringt kann man nun in der ersten Runde über das Thema des Wettbewerbs abstimmen. Zur Auswahl stehen dabei die Themenkomplexe „Gebäude oder Bauwerke“, „profane Lehrmeister“, „Bösewichte und Schurken“, „Tierbeschreibungen“ und „besondere Waffen und Rüstungen“. Enden soll der Wettbewerb dann zur Drei-Eich Con (17. & 18. Nov.).

Philipp

Jahrgang 79, spielt eigentlich schon sein ganze Leben lang Spiele und hat nie damit aufgehört. Aktiv werden zur Zeit LARP, DSA und HdRO gespielt und viel darüber gelesen. Mein aktuelles Abenteuerprojekt: "Das vergessene Volk" ein nicht mehr erhältliches Abenteuer im Svelttal und Orkland, aus dem Jahr 2002, das an die Ereignisse in der Orkland Triologie anknüpft und die Geschichte 30 Jahre später weiter erzählt.

Alle Beiträge ansehen von Philipp →