Der Hobbit – Eine unerwartete Adaption

Die Idee den Hobbit zu verfilmen ist nicht ganz neu und Peter Jackson ist auch nicht der erste der sich an diesem Stück Literaturgeschichte versucht. Von dem was ich bisher von der Verfilmung gesehen und gehört habe darf man aber auch hier wieder Großes erwarten, was, ähnlich wie bei der Herr der Ringe Adaption duch Jackson, Maßstäbe im Bereich der Fantasyverfilmungen setzten wird. Eine Hobbitadaption, die ebenfalls Maßstäbe gesetzt hat habe ich hier ausgegraben. Wer fast 12 Minuten seines Lebens investieren mag um zu erleben, was man aus dem Hobbit noch machen kann sollte auf weiterlesen klicken, alle anderen sollten das lieber lassen.

Philipp

Jahrgang 79, spielt eigentlich schon sein ganze Leben lang Spiele und hat nie damit aufgehört. Aktiv werden zur Zeit LARP, DSA und HdRO gespielt und viel darüber gelesen. Mein aktuelles Abenteuerprojekt: "Das vergessene Volk" ein nicht mehr erhältliches Abenteuer im Svelttal und Orkland, aus dem Jahr 2002, das an die Ereignisse in der Orkland Triologie anknüpft und die Geschichte 30 Jahre später weiter erzählt.

Alle Beiträge ansehen von Philipp →