Gib mir alles und zwar jetzt!

Den RSS Stream abonierenNachdem ich mich letzte Woche über einen Blog geärgert habe1, der nur einen Ausschnitt seiner Artikel im RSS Feed ausgab und man für den Rest die Webseite besuchen musste, habe ich nachgeschaut, was denn bei mir auf dem Blog eigentlich so eingestellt ist. Und siehe da: ich bin nicht besser. Das tut mir außerordentlich leid und alle die sich schon mal darüber geärgert haben kann ich nur um Nachsicht bitten. Mit diesem Post wurde die Einstellung geändert und der Feed hat den vollen Artikel zum Inhalt. Keine Notwendigkeit noch extra ins Netz zu müssen, wenn man gerade bequem auf der Couch sitzt.


1) Geärgert habe ich mich eigentlich nicht über den Blog, sondern darüber, das mein Kindle keine Internetverbindung hatte und ich nicht weiter lesen konnte.