Der alte Mann und das Buch – Geroge Martin über den neuen „Eis und Feuer“ Band

Er hat es getan. George Martin hat einen Termin für sein sechstes Buch der Reihe A Song of Ice and Fire genannt. Im Interview mit der spanischsprachigen Seite Adriasnews.com gab er als möglichen Veröffentlichungszeitpunkt 2014 an. Er habe schon 400 Seiten fertig, von denen 200 wirklich fertig und 200 grob fertig sind. Als Umfang peilt er etwa Buch 5 an und das hatte 1500 Seiten. Was kann da noch schief gehen? Glücklicherweise ist er sich der Fehleinschätzungen bei den letzten zwei Büchern bewusst und verfügt anscheinend über eine erbliche Menge an Selbstironie. Die Schätzungen werden nämlich direkt gefolgt von dem augenzwinkernden Satz: „Aber ich bin nicht so richtig gut im Vorhersagen, wie du wahrscheinlich weist.“