Es gibt doch immernoch neues über die Herr der Ringe Triologie zu erfahren

Mit den Anekdoten über die Dreharbeiten zu den drei Herr der Ringe Filmen von Peter Jackson kann man ganze DVDs füllen (was Jackson ja auch gemacht hat). Hier kommen noch mal einige weitere, die auch mir noch größtenteils neu waren. Und wenn man zurückschaut war es wohl ganz gut, dass Hobbingen nicht zu einem Freizeitpark umgebaut wurde. Schließlich erlebt die Kulisse nun im Hobbit ein ungeplantes Revival.

Zu den Fakten…

Philipp

Jahrgang 79, spielt eigentlich schon sein ganze Leben lang Spiele und hat nie damit aufgehört. Aktiv werden zur Zeit LARP, DSA und HdRO gespielt und viel darüber gelesen. Mein aktuelles Abenteuerprojekt: "Das vergessene Volk" ein nicht mehr erhältliches Abenteuer im Svelttal und Orkland, aus dem Jahr 2002, das an die Ereignisse in der Orkland Triologie anknüpft und die Geschichte 30 Jahre später weiter erzählt.

Alle Beiträge ansehen von Philipp →