Das Lied von Eis und Feuer im Free TV

Die großartige Verfilmung der Fantasyzyklus „Game of Thrones“ mit Sean Bean als Eddard Stark von HBO wird nun zum ersten Mal im deutschen Free TV zu sehen sein. RTL2 sendet die komplette erste Staffel, also das erste Buch „A Game of Thrones“ bzw. die ersten zwei deutschen Bücher „Die Herren von Winterfell“ & „Das Erbe von Winterfell„, mehr oder weniger „am Stück“ an drei Tagen. Das Programm sieht so aus:

Freitag, 23. März 2012 ab 20:15

  1. Der Winter naht
  2. Der Königsweg
  3. Lord Schnee

Samstag, 24. März 2012 ab 20:15 Uhr:

  1. Krüppel, Bastarde und Zerbrochenes
  2. Der Wolf und der Löwe
  3. Eine goldene Krone
  4. Gewinn oder stirb!

Sonntag, 25. März 2012 ab 20:15 Uhr:

  1. Das spitze Ende
  2. Baelor
  3. Feuer und Blut

Auch wenn es mich freut die deutsche Syncro am Stück schauen zu können bleibt doch ein wenig der Beigeschmack von „Verramschen“. RTL2 war für mich bisher ein Sender, der gefühlt zwischen Kinderprogramm und Restverwertung von 80er Jahre Serien rangierte. Das kann natürlich ganz böse täuschen oder die Fernsehmacher aus Luxemburg wollen ihren Sender etwas aufpolieren. Hier geht es auf jedenfalls zur offiziellen RTL2 Seite für das Event, auf der man sich über die Geschichte und die Charaktere informieren kann.

Nicht zu verachten für alle, die die Bücher (noch) nicht gelesen oder gehört haben ist die HBO Seite mit den Stammbäumen, die helfen einen gewissen Überblick über die diversen Herrschergeschlechter zu behalten sowie die Karte der sieben Königreiche. Die Karte scrollt sogar zu den Schauplätzen der einzelnen Episoden.

Thematisch dazu passend ist auch der Couchgag aus der aktuellen Simpsons Staffel: